HSG Schoningen/Uslar/Wiensen

Termine

Das Handball-Angebot für die kommende Woche
08.12. Dienstag 18:30 20:00 Handball-Training männliche B Jugend Gernot Mai Gymnasiumhalle Uslar
08.12. Dienstag 20:00 22:00 Handball-Training Männer Jürgen Kloth oder Wolfgang Scharberth 0163 / 7118560 Gymnasiumhalle Uslar
09.12. Mittwoch 15:30 17:00 Handballtraining weibliche Jugend C mit Ariane Kolbe und Mathias Klinge
Telefon: 01 76 / 97835285 Gymnasiumhalle Uslar
09.12. Mittwoch 20:00 22:00 Handballtraining weibl. Jugend A mit Friedhelm Kohle Gymnasiumhalle Uslar
10.12. Donnerstag 15:30 17:30 Handball-Training Männliche C-Jugend mit Gernot Mai / Sven Görke-Horstmann
Tel. 0152-33529110 Gymnasiumhalle Uslar
10.12. Donnerstag 17:00 18:30 Handball-Training Männliche C-Jugend mit Sven Görke-Horstmann
Tel. 0152-33529110 Gymnasiumhalle Uslar
10.12. Donnerstag 18:30 20:00 Handball-Training männliche B Jugend Gernot Mai Gymnasiumhalle Uslar
10.12. Donnerstag 20:00 22:00 Handball-Training Männer Jürgen Kloth und Wolfgang Scharberth 0163 / 7118560 Gymnasiumhalle Uslar
11.12. Freitag 15:00 16:30 Handballtraining männli./weibl. Jugend E mit Michael Holz / Kai Engel Gymnasiumhalle Uslar
11.12. Freitag 15:30 17:00 Handballtraining weibl. Jugend E mit Nele Grabowsky geplant (Training zusammen mit der MJE) Albert-Schweitzer-Förderschule Uslar



wilfriedLeiter / Spielwart / Spieltechnik:  

Wilfried Fischer 
Mobil 0157 73566237  

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  


Jugendkoordinator: Florian Scharberth, Mobil 0162 9322817 (Foto folgt)

Mini-Beauftragte:    Martina Scharberth

Kassenwart:           Edgar Leifheit


Schoningen/Wiensen: Nach der Handball-Europameisterschaft Ende Januar haben alle Funktionäre und Verbände von Zuwachsraten in allen Bereichen gesprochen. Mehr Teilnehmer, mehr Hallen, mehr Zuschauer, dazu ein teilweise sehr hohes Interesse des Fernsehpublikums.

Die HSG Schoningen/Uslar/Wiensen hatte sich in diesem Jahr viel vorgenommen, um den Handball zu fördern. Im Mai wurde ein Bus gechartert, um in Hannover beim Handball-All Star-Game die weltbesten Handballer zu erleben. Für den August wurden die Bundeligahandballer von Hannover-Burgdorf für ein Freundschaftsspiel in Uslar verpflichtet. Alles wurde coronabedingt abgesagt. „Immerhin konnten drei von fünf Zielen erreicht werden“, freut sich Jörg Grabowsky vom SC Schoningen.
Trainer Jürgen Kloth für ein weiteres Jahr verpflichtet.

Schoningen / Wiensen: Am Dienstag den 11. August 2020, wird unsere Landesligamannschaft der HSG Schoningen/Uslar/Wiensen den zweiten Abschnitt der Vorbereitung und das Training für die Saison 2020/21 aufnehmen. Dann kommt die Mannschaft nach dreiwöchiger Pause wieder zusammen. Bis zum Saisonstart im Oktober sind unter Vorbehalt mehrere Testspiele und zwei Turniere geplant.
2020 05 12TrainingsauftaktHandballSchoningen / Wiensen: Mit einem einen ungewöhnlichen Trainingsauftakt starten die Handballer nach Corona: Mit der Schukarre, Harken und Schaufeln haben die Männer den BeachPlatz von Unkraut und Gras gereinigt.

Nun kann das Training starten. Die Mannschaft trifft sich erstmals am Donnerstag.
2019 11 25 HNA HSG BortfeldDie Festung im Solling hält!

Uslar – Im Solling gibt es aktuell für die Konkurrenten der HSG Schoningen/Uslar/Wiensen in der Handball-Landesliga der Männer nichts zu holen. Der aktuelle Tabellendritte SG Zweidorf/Bortfeld wurde mit einer 20:27 (10:15)-Packung auf die Heimreise geschickt. Dies war bereits der fünfte Erfolg der HSG in der Festung Gymnasiumsporthalle.
Schoningen / Wiensen – Im Abstiegskampf der Handball-Landesliga haben die Männer der HSG Schoningen/ Uslar/Wiensen weiter Boden gut gemacht. Im Duell der Kellerkinder wurde die HG Elm am Samstag vor heimischer Kulisse mit 30:28 (15:16) niedergerungen. „Das war nichts für schwache Nerven“, zeigte sich HSGBetreuer Wolfgang Scharberth nach 60 nervenaufreibenden Minuten vor allem erleichtert.
2019 02 17 HSG RhumetalSollinger Jubel am Burgberg

Schoningen / Wiensen: – Im Abstiegskampf der Handball-Landesliga haben die Männer der HSG Schoningen/Uslar/Wiensen mit dem 26:24 (13:9)-Erfolg bei der Reserve der HSG Rhumetal erneut ein kräftiges Lebenszeichen von sich gegeben. Zum rettenden Ufer fehlen nur noch vier Zähler. „Endlich haben wir auch mal auswärts ein Ausrufezeichen setzen können“, freute sich Schoningen-Betreuer Wolfgang Scharberth.
VERTEIDIGUNG, ANGRIFF, WURF & TOR

Hol dir Tipps und Tricks direkt von Landesliga- und Oberliga-Spielern. Unsere Handball-Experten zeigen dir effektive Spielzüge, arbeiten mit dir an Technik und Taktik und bringen dir den Traumwurf aufs Tor bei. Freue dich auf ein professionelles Training mit „Leidenschafts“genossen. Hier bei der HSG Schoningen/Uslar/Wiensen warten Teamspirit, Spaß und Action auf dich.

Handball ist mehr als nur Sport, es ist Passion! Gemeinsam bringen wir die Jahnwiese in Schoningen zum Beben. Im Abschlussturnier kannst du zeigen, was du gelernt hast

Wir starten täglich um 10 Uhr (bis circa 18:00 Uhr) in Schoningen und trainieren auch in der Gymnasiumhalle.

2020 04 16 AbsageallstarHannover/Uslar: Die deutsche Handball-Nationalmannschaft spielt am 16. Mai nicht gegen die Weltauswahl der Bundesliga. Das All Star Game der LIQUI MOLY HBL in der ZAG Arena Hannover (ehemals TUI Arena) kann wegen der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden behördlichen Auflagen nicht wie geplant durchgeführt werden. Diese Nachricht erreicht die HSG Schoningen/Uslar/Wiensen von den Veranstaltern. Die HSG hat einen Bus für das Spiel gechartert.
2019 05 10HSGSiegerSchoningen / Wiensen – Die Männer der HSG Schoningen/Uslar/Wiensen haben sich mit einem 31:26 über Langelsheim am letzten Spieltag auf sportlichem Weg den direkten Klassenerhalt in der Handball-Landesliga gesichert. Der MTV Moringen hat seine Mannschaft unter der Woche zurückgezogen.
Uslar – Wertvolle Punkte im Abstiegskampf der Handball- Landesliga erkämpften sich die Männer der HSG Schoningen/ Uslar/Wiensen durch einen 25:20 (11:11)-Sieg über die SG Zweidorf/Bortfeld. Die Anfangsphase gehörte Zweidorf. Nach 20 Minuten fand die HSG ihren Rhythmus. Einen Durchhänger der Gäste nutzten die Sollinger, um sich auf 18:14 (41.) abzusetzen. Dieser Vorsprung wurde verteidigt. Das Geschehen bestimmten die Abwehrreihen. Die Chancenverwertung ließ auf beiden Seiten zu wünschen übrig. HSG: Günther - S. Herwig 4, Böhm 3, Laufer 11/6, Liebau 1, Messerschmidt, Nölker, Sonnenschein, D. Warnecke 4, J. Warnecke 1, M. Warnecke 1.
2019 03 08 hsg nomDie HSG Schoningen / Uslar / Wiensen möchte gegen Northeim II dringend benötigte Derbypunkte einfahren. (Samstag um 19.30 Uhr, Gymnasiumhalle Uslar).

Die Gäste sind auf dem Papier favorisiert, sehen sich aber mit einem ernst zu nehmenden Gegner konfrontiert. „Die HSG ist mit dem neuen Trainer im Aufwind und hat einen Schub bekommen“,
Erst siegen, dann Karneval feiern
HANDBALL-LANDESLIGA Solling-HSG empfängt Elm

Schoningen/Wiensen – In der Handball-Landesliga der Männer trifft die HSG Schoningen/Uslar/Wiensen auf die HG Elm.

HSG Schoningen/U./W. – HG Elm (Sa. 17 Uhr, Uslar). „Die Formkurve zeigt nach oben. Der Einsatzwille stimmt“, sagt Wolfgang Scharberth optimistisch, wenn da nicht das Problem mit dem dünnen Kader wäre. Beim Training mussten erneut drei Akteure krankheitsbedingt pausieren. Aber seine Jungs brennen. „Bei uns ist Karneval und wir wollen ein Stück zur guten Laune beitragen.“ Scharberth hofft, dass die Fans das Team auch zur ungewöhnlichen Anwurfzeit unterstützen.
Erste Niederlage unter Jürgen Kloth

Schoningen/Wiensen: In der Handball- Landesliga der Männer zog die HSG Schoningen/Uslar/ Wiensen im Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig mit 24:29 den Kürzeren. HSG Schoningen/Uslar/ Wiensen - Eintracht Braunschweig 24:29 (15:15). Stark ersatzgeschwächt musste die HSG viel improvisieren. Nach einem 2:7-Rückstand kam die Heimsieben besser ins Spiel. Zur Pause war eine Überraschung wieder in Reichweite.

Gleich nach Wiederbeginn folgte der Dämpfer. In Überzahl wurden beste Möglichkeiten ausgelassen. Stattdessen kassierte die HSG zwei Kontertore. Eine kollektive Auszeit zwischen der 36. und 47. Minute mit einem 7:0- Lauf der Eintracht brachte die Entscheidung. Trotz der Unterstützung von den Rängen wendete die Solling-Sieben das Blatt nicht mehr. HSG: Günther - Böhm 3, Laufer 10/4, Messerschmidt 1, Nölker 2, Sonnenschein, J. Warnecke, T. Warnecke 7, M. Warnecke 1, Marten.

aktuelle Termine

aktuelle Einschränkungen
auf Grund von Corona

Di 18:30 - 20:00 Uhr

Handball-Training männliche B Jugend

Gymnasiumhalle Uslar


Di 20:00 - 22:00 Uhr

Handball-Training Männer

Gymnasiumhalle Uslar


Mi 15:30 - 17:00 Uhr

Handballtraining weibliche Jugend C

Gymnasiumhalle Uslar


Mi 20:00 - 22:00 Uhr

Handballtraining weibl. Jugend A

Gymnasiumhalle Uslar


Do 15:30 - 17:30 Uhr

Handball-Training Männliche C-Jugend

Gymnasiumhalle Uslar


Do 17:00 - 18:30 Uhr

Handball-Training Männliche C-Jugend

Gymnasiumhalle Uslar


Do 18:30 - 20:00 Uhr

Handball-Training männliche B Jugend

Gymnasiumhalle Uslar


Do 20:00 - 22:00 Uhr

Handball-Training Männer

Gymnasiumhalle Uslar


Fr 15:00 - 16:30 Uhr

Handballtraining männli./weibl. Jugend E

Gymnasiumhalle Uslar


Fr 15:30 - 17:00 Uhr

Handballtraining weibl. Jugend E

Albert-Schweitzer-Förderschule Uslar


Di 18:30 - 20:00 Uhr

Handball-Training männliche B Jugend

Gymnasiumhalle Uslar


Di 20:00 - 22:00 Uhr

Handball-Training Männer

Gymnasiumhalle Uslar


Mi 15:30 - 17:00 Uhr

Handballtraining weibliche Jugend C

Gymnasiumhalle Uslar


Mi 20:00 - 22:00 Uhr

Handballtraining weibl. Jugend A

Gymnasiumhalle Uslar


Do 15:30 - 17:30 Uhr

Handball-Training Männliche C-Jugend

Gymnasiumhalle Uslar


Do 17:00 - 18:30 Uhr

Handball-Training Männliche C-Jugend

Gymnasiumhalle Uslar


Do 18:30 - 20:00 Uhr

Handball-Training männliche B Jugend

Gymnasiumhalle Uslar


Do 20:00 - 22:00 Uhr

Handball-Training Männer

Gymnasiumhalle Uslar


Fr 15:00 - 16:30 Uhr

Handballtraining männli./weibl. Jugend E

Gymnasiumhalle Uslar


Fr 15:30 - 17:00 Uhr

Handballtraining weibl. Jugend E

Albert-Schweitzer-Förderschule Uslar



zum Livestream